Ein sommerlicher Sauer-Cocktail, dessen Name viele nicht aussprechen können!
Dafür einfach in der Zubereitung und fruchtig süss im Geschmack.


Der Summa Summarum hinterlässt, durch die Berner Zuckerrübenmelasse, seinen einzigartigen Schweizer Rum-Charakter.


Idealerweise spielte die Zuckerrübenmelasse schon in der Entstehung des Canchanchara’s eine wichtige Rolle. Denn die Süsse der Melasse wurde bereits früher für die Zubereitung verwendet. Heute steht an dieser Stelle der Honigsirup. Limette bildet den Saueranteil im Cocktail.

Zubereitung:

5cl Summa Summarum
2.5cl Limettensaft
2.5cl Honigsirup