Matte Glüh Gin Rezept

Glüh Gin ist das Winter-Trendgetränk schlechthin. Glühwein und Punsch kennen wir alle, Zeit für eine neue Alternative. Zimt, Anis, Kardamom, Matte Dry Gin und Berner Apfelsaft ergeben zusammen den würzigen Glüh Gin. 

Glüh Gin kann auf verschiedene Art und Weise gemacht werden. Für das wohl einfachste Rezept verwendet man das Glüh Gin Kit der Matte Brennerei. Kein mühsames Einkaufen von verschiedenen Zutaten oder feinsäuberliches Abmessen der Mengen.

Glüh Gin Rezept: 

Für 6 Tassen Glüh Gin giesst man einfach den ganzen Inhalt der Glüh Gin Flasche, wie auch den trüben Apfelmost in eine Pfanne und erhitzt die Mischung auf ca. 65C° (nicht zu heiss, sonst verdampft der Alkohol). Wichtig ist das Verhältnis 1:1. 

Wenn man die würzige Mischung noch etwas aufpeppen möchte, kann man noch ein paar Orangenscheiben oder Schalen und ein, zwei Zimtstangen und Sternanis beigeben. 

Das passende Gefäss, sei es eine Tasse, Mug oder Cocktailglas, bereitstellen und heiss abgiessen.

Zutaten (für 6 Tassen):

5dl Glüh Gin 

5dl Trüber Apfelmost

 

Garnish:

Orangenscheiben oder Schalen 

Zimtstangen 

Sternanis

Nicht vorrätig